Gammastrahlenanalyse mittels Mikrocontroller


----> Amazon Link zum Buch <----

Die Hard- & Software des Projets ist extrem flexibel und kann die Basis für für sehr viele interessante Experimente bilden. Der Anschluss eines Speichers und eines AD-Wandlers an ein großes CPLD welcher wiederum mit einem leistungsfähigem Mikrocontroller verbunden ist ermöglicht einen nahezu unerschöpflichen Vorrat an möglichen Einsatzgebieten. In der Hardware ist bereits ein ByteblasterMV zur Programmierung des CPLD enthalten. Der CPLD kann dadurch mittels graphischer Tools sowie mittels VHDL Programmiert werden.

Technische Daten der Hardware:

* C164 Mikrocontroller mit 512 Kb RAM und 20 MHz
* CPLD mit 2500 Useables Gates
* Mit CPLD verbunder Speicherbaustein mit 64K x 16 Bit (z.B. zur Zwischenspeicherung von A/D Daten)
* A/D Wandler mit 12 Bit und 20 Megasamples pro Sekunde

Beispiele von möglichen Experimenten:

Durch ein einfaches Herausführen des JTAG Signals könnte man ein Programmiergerät für CPLDs und FPGAs realisieren (wurde von mir bereits erfolgreich getestet)
Das AD Board könnte Sprache digitalisieren, während der Mikrocontroller die Daten in MP3 umwandelt.
...